• Home
  • Artikel
  • Jubiläumsprojekt

Bielbachmatte - Unser Jubiläumsprojekt

Der Naturschutzverein Ruswil hat sein mehrjähriges Jubiläumsprojekt 2017 auf der Bielbachmatte mit der feierlichen Pflanzung zweier Feldahorne gestartet. Was mit diesen beiden Bäumen begann, umfasst mittlerweile bereits eine Ruderalfläche, eine Magerwiese, zwei Trockenmauern, mehrere neu gepflanzte, einheimische Sträucher und diverse weitere Strukturelemente.  Eine Informationstafel klärt die Passanten vor Ort über das Vorhaben und deren Ziele auf:

  • Ein Geschenk an die Natur als Naturerlebnis im Siedlungsraum für die Bevölkerung
  • Schaffung eines ökologisch vielfältigen Lebensraumes innerhalb der bebauten Zone
  • Förderung der Biodiversität in der Wohn- und Arbeitsumgebung
  • Einblick in und Anschauung für eine naturnahe, artenfördernde Gartengestaltung

Für die Umsetzung und Erreichung dieser Ziele dürfen wir auf die wertvolle Unterstützung der Gemeinde Ruswil, welche die Fläche unentgeltlich zur Verfügung stellt und zwölf Projektpaten sowie auf weitere grössere und kleinere Spender/innen zählen.

Die oben abgebildeten Projektpaten unterstützen das Projekt mit 500 und zum Teil mehr CHF. Zusätzlich unterstützen folgende Firmen und Personen das Vorhaben mit 100-350 CHF:
  • Emil Gloggner AG, Ruswil
  • Krieger AG, Ruswil
  • Ofner Theiler, Ruswil
  • Rottal Auto AG, Ruswil
  • Rottal Drogerie GmbH, Ruswil
  • Seeholzer Heizungs- und Wärmetechnik, Sigigen
  • Stadelmann Schreiner Montagen, Ruswil
  • Pauli Daniela, BirdLife Schweiz
Der NVR dankt ihnen allen für das so zum Ausdruck kommende Vertrauen in sein Wirken für eine naturnahe und somit auch lebensfreundliche Gemeinde.